Willkommen bei www.Sport-Armbrust.de
 Sportarmbrust online ...

Suche

Themen
 
  Neues Konto Startseite News Downloads Dein Konto Abmelden  
Allgemeine Infos
· Ligaausschuss
· Links
· Infocenter
· Artikelarchiv

Armbrust 10 Meter
· Ausschreibung
· Die Mannschaften
· Terminplan
· Ergebnisse
· Setzliste
· Einzelwertung

Armbrust 30 Meter
· Ausschreibung
· Die Mannschaften
· Terminplan
· Ergebnisse
· Setzliste
· Einzelwertung

15.07. Bericht der Armbrust-WM in Osijek von Gebhard Fürst ( gruthoff)
Informationen aus den Ländern... Die Feldies haben in der Schützenklasse Ringgleich den Titel vor Kroatien erringen können. Auch das Senioren-Team wurde Weltmeister. Im Einzel kam Ralf auf den 2. Rang und sein Bruder Steffen Hillenbrand wurde 3. Vater Walter errang bei den Senioren Rang 3, während Armin Behringer sich den Titel holen konnte. Ina Schmidt wurde bei den Damen ebenfalls 2.

Bei den Match Schützen errangen die Junioren weiblich mit der Armbrust 10m den Vizetitel. Laura Nold war nach dem Finale auf Platz 3.
Bei den Junioren männlich reichte es im Team nur zu Platz 4. Julian Kemptner lag in der Endabrechnung als bester auf Rang 6.
Im Wettbewerb 30m gelang den Junioren männlich mit Louis Fürst ein 5. Rang kniend und nach dem Finale Platz 7 in der Kombination.
Die Schützenklasse 10m errang den 3.Platz mit Thomas Aumann, Manuel Wittmann und Marcel Handrick.
Manuel war nach dem Finale 5. Luginets gewann vor Sidi und Driagin.

Die Damenklasse 10m mit Aumann Silvia 391  Michaela Walo 392 und Sandra Reimann 389 errangen die Goldmedaille.
Nach dem Finale waren alle 3 auf dem Podest. 1. Walo, 2. Aumann, 3. Reimann nach stechen um Platz drei





13.07. Bericht der Armbrust-WM in Osijek von Gebhard Fürst ( gruthoff)
Informationen aus den Ländern... Am heutigen Wettkampftag gab es einige Entscheidungen.
Die Senioren schossen den Titel mit der 10m aus. Robert Strauch 379, Michael Becker 383 und Erich Huber 386 qualifizierten sich fürs Finale. Am Ende sprang für Erich der Vizeltitel und für Michael der dritte Platz heraus. Robert wurde am Ende achter.

In der Schützenklasse 30m wurde der Mannschaftstitel ausgeschossen. Leider konnte außer Thomas Aumann mit 564 Ringen weder Christian Dressel 539 noch Gebhard Fürst 547 seine Leistung abrufen. In der Endabrechnung landete das 30m Team auf dem 6. Platz. Hoffe dass morgen in der Einzelwertung die Resultate erfreulicher ausfallen.

Auch unter freinem Himmel wurden die ersten Weltmeistertitel ausgeschossen: Unsere Schützen sicherten sicht Ringgleich vor den Kroaten den Team-Welmeistertitel. Auch unsere Senioren zeigten ihre Klasse und landeten ebenfalls im Team-Wettbewerb ganz oben auf dem Treppchen. Morgen geht es dann darum sich in der Einzelwertung einen Platz im Finale zu sichern.





12.07. Bericht der Armbrust-WM in Osijek von Gebhard Fürst ( gruthoff)
Informationen aus den Ländern...

Heute waren die Senioren mit der 30m um 8.30Uhr am Start.

Klaus-Dieter Weigand, Rainer Lützenkirchen und Erich Huber bildeten das Team für Deutschland.

Bei humanen Temperaturen um 25 Grad und kaum Wind lief es für unsere Sportler nicht ganz nach Wunsch. Nach der Stehend Abrechnung lagen unsere Kämpfer trotzdem hinter einer starken Schweiz mit 1 Ring Vorsprung auf Platz 2. Vor unserem Nachbarland Österreich. Leider waren die Russen in dieser Klasse nicht angetreten. Der Kniend Durchgang versprach Spannung um Platz 2. Unser Seniorenteam belegte abschließend den zweiten Rang.

Über den folgenden Link kommt ihr zu den Ergebnissen.
http://iau2017wch.osijek1784.hr/Public/Rezultati.aspx

Die ausgewerteten Serien werden sofort eingetragen. Somit seid ihr immer auf dem laufenden. Ganz tolle Sache vom Veranstalter.

Schade fand ich bei der Eröffnungsfeier, dass es keinen kleinen Umtrunk gab und somit auch kein Smalltalk unter den Nationen stattfand, da alles nach dem offiziellen Teil auseinander gelaufen ist.

 




11.07. Bericht der Armbrust-WM in Osijek von Gebhard Fürst ( gruthoff)
Informationen aus den Ländern... Nach der 12 stündigen Busfahrt von München ab sind wir bei tropischen 35 Grad am Montag Abend gut im Hotel angekommen. Norbert musste mit seinem Bus extra fahren, da wir das Gepäck nicht untergebracht hatten.

In der Nacht noch die nähere Umgebung um Kirche und dem Fluss Drau erkundet. Leider sind noch einige Einschusslöcher vom Krieg in den Fassaden zu sehen. Es sind noch viele renovierungsbedürftig.
Heute war Equipmentkontrolle und Training bei 36 Grad. Bislang klappt alles reibungslos. Gesehen habe ich ein starkes Teilnehmerfeld aus Russland um Weltrekordhalter Nazar Luginets. Schweiz, Österreich, Frankreich, Slowenien, und Ungarn sind ebenfalls schon am trainieren.
Morgen freuen wir uns auf die Eröffnungsfeier.

offizielle Homepage: http://iau2017wch.osijek1784.hr/




Vorkämpfe der Armbrustliga 10m beendet ( gruthoff)
Informationen der Armbrustliga Liebe  Armbrust-Gemeinde,

die Vorkämpfe der Armbrustliga 10m sind beendet, ganz herzlichen Dank für den großartigen Sport, der von über 150 Schützen geboten worden ist!

Die Liga ist lebendig. In der Spitze fallen die 390er Ergebnisse in schöner Regelmäßigkeit, im letzten Durchgang hatte Malente mit 1942 Ringen nach Nachsehen gegenüber Zaitzkofen mit 1944 Ringen! Aus unserer Sicht aber mindestens genauso erfreulich: Die Liga lebt auch in der Breite. Auch in den unteren Ligen wurde hart mit der Waffe gerungen, der Kampf mit der Zehn war vielleicht nicht immer so erfolgreich, aber immer genauso intensiv!

Am 29. Juli kommt es in Oldenburg zum Finale der Armbrustliga. Die Teams aus Zaitzkofen, Neuenkirchen, Malente und Neuenlandermoor ermitteln den Gesamtsieger. Es wäre schön, wenn der eine oder andere den Weg nach Etzhorn finden würde, um die Schützen zu unterstützen. Wenn jemand "just for fun" einen Durchgang schießen möchte, bitte bei Werner oder bei Jochen melden.

Weiterhin viel Spaß wünscht

Der Liga-Ausschuss


Login
Benutzername

Passwort

Kostenlos registrieren!. Gestalten Sie Ihr eigenes Erscheinungsbild. Passen Sie das Seitenlayout Ihren Wünschen an

Onlineverwaltung

· Kurzbeschreibung

Sponsoren

 

© Copyright 2005 | Impressum | Nutzungsbedingungen